Minimieren der Schaden bei Sojalagerung ist eine irreversible und unvermeidlichen Prozess, kann aber verzögert werden. In diesem Artikel werden wir Hinweisungen geben, z.B.: wie den Transport von Sojabohnen gemacht werden soll und die Empfehlung, die beschädigte Körner vor der Lagerung zu trennen.

Transport von Sojabohnen wird vom Feld bis zum Endverbraucher gemacht. Bis die Sojabohnen zu  Öl oder Meh verarbeitet wird, kann die Sojabohnen bis zu 15 mal transportiert. Und diese Zahl kann auf ein Maximum von zwanzig mal erhöhen in dem Fall, wo das Produkt exportiert.

Die Struktur eines Sojabohnen macht es während der mechanischen Handhabung anfällig für Spaltung und Bruch. Das Ausmaß des Schadens in Sojabohnen während des Transports variiert mit der Stoßkraft auf den einzelnen Samen eingeführt. Die weniger Bruch entsteht, wenn Soja in ein Bechergeführt, im Vergleich zu anderen Pfördergeräten.

Breakage in soybeans

Das Bild oben zeigt das Ausmaß der Bruch Sojabohnen, abhängig von der Art des Pfördergeräten genutzt: Die ersten 3 Balken stellen den Anteil an Bruchkorn in einem freien Fall von 30, 21 und 12 Metern.

Bezüglich der Fördergeräten, das Förderband ist ein wesentlicher Bestandteil in den Prozess der Speicherung von Sojabohnen. Diese Art von Förderband kann das Korn ohne Schaden fördern. Es eignet sich daher sehr gut sowohl für die Ladung und Entladung der gelagerten Sojasilos.

Die Lagerung von Sojabohnen wird auch durch den Grad der Beschädigung der Samenschale und anderen Faktoren wie Schimmel oder Insekten befallen . Daher ist es wichtig, zu prüfen, die Schaden der Sojabohnen vor der Lagerung. Wenn die Menge des gebrochenen oder gerissenen Samen Sojabohnen sehr hoch ist, ist es ratsam, gebrochene oder beschädigte Körner durch Sieben zu entfernen. Beschädigte Produkt kann zuerst verwendet werden und nicht langfristige lagern mit dem Rest des Produkts.

Quelle: Department of Grain Science and Industry, Kansas State University, USA

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Sektion Häufig gestellte Fragen

ZUGEHÖRIGE INHALTE

Unterschiede, Vorteile und Nachteile

  1. Vorteile der Lagerung von Getreide in Stahlsilos anstatt es in Lagerhallen zu lagern
  2. Vorteile von Stahsilo gegenüber Plastikbeutelsilos
  3. Vorteile von Stahlsilo gegen Betonsilo bei der Lagerung von Getreide
  4. Difference and benefits of a galvanised steel silo and a carbon steel silo with food paint

Tipps für die korrekte Lagerung von Getreide

  1. Notwendige Voraussetzungen, um sicher die Getreide zu lagern
  2. Die Bedeutung der Temperaturkontrolle im Silo
  3. Schaden gering zu halten, bei Sojalagerung
  4. Indicators to detect problems with the soybeans stored in a silo: Heating, change in color, musty odour, lumping and caking
  5. What are the necessary control plans for storing corn in a metal silo?
  6. Wie man Getreide lagern soll, um Nachernteverluste zu reduzieren und seine Qualität zu schützen

Allgemeine Hinweise

  1. Guidelines for choosing and designing a silo facility
  2. What is a Tempering Silo and what is it used for
  3. Welche Filter werden in Getreidesiloanlagen verwenden und warum?
  4. Metal structure of towers in grain storage facilities

Benötigen Sie weitere Informationen?

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an

Казахстан | Silozuri în România

Subscribe To Our Newsletter

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

Marketing Permissions

You have Successfully Subscribed!

Share This